Die Reise nordwärts geht weiter …

norrut bleibt produktiv. Die ambitionierte Idee, jeden Monat ein neues Stück zu komponieren und jeweils zum 1. des Monats zu veröffentlichen, hat nun schon zu sechs charakterlich sehr unterschiedlichen Produktionen geführt. Die jüngste Veröffentlichung, peridot, ist seit dem 1. August online und erweitert die Klangpalette, diesmal vornehmlich auf Klavier- und Streicher-Samples basierend, ein wenig in Richtung „Neo-Klassik“.

norrut • Peridot

Der leuchtend grüne Edelstein Peridot gilt übrigens als Monatsstein für im August Geborene. Er soll in der Lage sein, negative Gefühle wie Egoismus, Neid oder Herzlosigkeit ins Gegenteil zu wandeln … aktuell wäre es wohl sehr angebracht, diesen Stein flächendeckend zu verteilen. Alternativ könnten wir es natürlich auch mit meiner Musik versuchen … 😉

Auch das Juli-Stück am Weiher möchte ich Euch noch einmal ans Herz legen. Hier verbinden sich Gitarre, Nyckelharpa, Tambura und Kantele mit einem vielstimmigen Frosch-Chor.

norrut • am Weiher

… das im Urlaub entstandene Chill-Out-Stück Demeter, das am 1. September 2020 veröffentlicht wird, geht dann wieder in eine ganz andere Richtung und wird sogar tanzbar … 😉